Aufgaben des Mukoviszidose Fördervereins

 

 

MUKOVISZIDOSE

Förderverein Gießen e.V.

  

Jahnstr. 37, 35394 Gießen
Tel. 0641/48846, Fax: 0641/492405 
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 


Zielsetzung

Der Mukoviszidose-Förderverein Gießen e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mittel für die regionale und überregionale Mukoviszidose-Forschung bereitzustellen, die möglichst zeitnah den Patienten zugute kommt. Darüber hinaus ist es sein Ziel, die Informations- und Aufklärungsarbeit über die Krankheit zu intensivieren.
Insgesamt müssen pro Jahr etwa  150.000,- Euro aufgebracht werden. Das Geld wird für Personal und Geräte benötigt, um eine beständige Diagnostik auf hohem Niveau und eine effektive Forschungsarbeit zu ermöglichen. So können Lebensqualität und Lebenserwartung der Patienten verbessert werden. Für jede Unterstützung unserer Arbeit sind wir daher dankbar !


Spendenkonten des Mukoviszidose Förderverein Gießen e. V.
 
 

Volksbank Mittelhessen

IBAN

DE 74 51390000 0051666666

BIC: VBM HDE 5F

Sparkasse Gießen
 IBAN
DE68 51350025 0200604120
BIC: SKG IDE 5F
 


Ihre Spende ist steuerlich begünstigt. Sie kommt in voller Höhe unseren Patienten zugute!

 

Der Vorstand des Mukoviszidose Förderverein e. V.
Vorsitzender: Prof. Dr. H. Lindemann, Gießen, Tel. 0641/48846
Bernd Heuser, Heuchelheim, Tel. 0641/67815, und
Priv. Doz. Dr. Lutz Nährlich, Universitätskinderklinik Gießen,
Schatzmeister: Marion Heuser, Heuchelheim, Tel. 0641/67815
Schriftführerin: Renate Lindemann, Gießen, Tel. 0641/48846